249638_353672871385548_1666672940_n

Openmind Dharma Camp

Openmind Dharma versteht sich als spirituelles „social networt“. Der Gründer und Ideengeber Michael Feike arbeitet seit 2011 kontinuierlich daran, seine Vision in die Tat umzusetzen. Er versucht seine Überzeugung und seinen Weg des buddhistischen Mönchs mit den Herausforderungen der heutigen Zeit in Einklang zu bringen.

Michael Feike hatte schon sehr früh die Idee, seinen Wunsch nach einem einfachen und und freiem Leben durch den Umzug in einen Bauwagen zu verwirklichen. Im Zuge dieser Idee war der Traum geboren, einen dauerhaften Platz zu finden, an dem man leben kann, Seminare, Veranstaltungen und vor allem einen Begegnungsplatz für alle interessierten Menschen abhalten kann und dafür den Raum hat.

Ein Camp musste entstehen, eine Art dauerhafte „spirituelle Einrichtung“, in der eine geistvolle Gemeinschaft entstehen kann.

Das Openmind Dharma Camp